Allgemeine Strassenwettervorhersage für Sachsen





Deutscher Wetterdienst Allgemeine Straßenwettervorhersage für Sachsen ausgegeben von der Regionalen Wetterberatung Leipzig

am Freitag, 23.04.2021, 10:45 Uhr

Schlagzeile für die nächsten 24 Stunden: Kühl und niederschlagsfrei, leichter Nachtfrost.

Wetter- und Warnlage:
Zwischen einem Hoch mit Schwerpunkt über den Britischen Inseln und der Nordsee sowie einem Tief über dem Baltikum und Südfinnland strömt von Nordwesten her sehr kühle Meeresluft nach Sachsen, die in den nächsten Tagen unter zunehmendem Hochdruckeinfluss kommt.

FROST: In der Nacht zum Samstag örtlich leichter Frost bis -1, im Bergland bis -3 Grad.

Detaillierter Wetterablauf:
Heute Mittag oft wolkig oder stark bewölkt, am Nachmittag zunehmend freundlich, meist niederschlagsfrei. Maxima zwischen 9 und 13, im Bergland zwischen 6 und 10 Grad. Mäßiger, teils stark böiger Nordwestwind. In der Nacht zum Samstag teils dicht, teils aber auch gering bewölkt, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 3 und -1, im Bergland bis -3 Grad. Schwacher westlicher Wind.

Am Samstag stark bewölkt bis bedeckt und niederschlagsfrei. Tageshöchsttemperatur 10 bis 13, im Bergland 7 bis 10 Grad. Schwacher, in Böen mäßiger Wind aus Nordwest. In der Nacht zum Sonntag im Nachtverlauf von Norden her deutlicher Bewölkungsrückgang und am Morgen dann meist klar. Temperaturrückgang auf 2 bis -1, im Bergland bis -3 Grad. Schwacher Wind aus West bis Nordwest.

Am Sonntag in der ersten Tageshälfte sonnig, im weiteren Verlauf von Norden her aufziehende Quellwolken, niederschlagsfrei. Tageshöchsttemperatur 10 bis 12, im Bergland 6 bis 10 Grad. Schwacher Wind aus Nord bis Nordost. In der Nacht zum Montag wechselnd bewölkt, kein Niederschlag. Temperaturrückgang auf 2 bis -3, bodennah bis -5 Grad. Schwachwindig.

Am Montag Durchzug zahlreicher Quellwolken, dazwischen sonnige Abschnitte, niederschlagsfrei. Maxima zwischen 11 und 14, im Bergland zwischen 6 und 11 Grad. Schwacher Nordostwind. In der Nacht zum Dienstag Bewölkungsverdichtung, kein Niederschlag. Tiefstwerte zwischen 3 und -1 Grad. Schwacher Ostwind.

Eine grafische Trendvorhersage bis zum 10. Folgetag finden Sie unter:

https://www.dwd.de/trend-sn

Nächste Aktualisierung: 14:45 Uhr, mehr unter www.dwd.de Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Cathleen H
Vorhersage fuer den Osten

Deutscher Wetterdienst

Allgemeine Straßenwettervorhersage für Sachsen

ausgegeben von der Regionalen Wetterberatung Leipzig



am Freitag, 23.04.2021, 10:45 Uhr



Schlagzeile für die nächsten 24 Stunden:

Kühl und niederschlagsfrei, leichter Nachtfrost. 



Wetter- und Warnlage:

Zwischen einem Hoch mit Schwerpunkt über den Britischen Inseln und 

der Nordsee sowie einem Tief über dem Baltikum und Südfinnland strömt

von Nordwesten her sehr kühle Meeresluft nach Sachsen, die in den 

nächsten Tagen unter zunehmendem Hochdruckeinfluss kommt. 



FROST: 

In der Nacht zum Samstag örtlich leichter Frost bis -1, im Bergland 

bis -3 Grad. 



Detaillierter Wetterablauf:

Heute Mittag oft wolkig oder stark bewölkt, am Nachmittag zunehmend 

freundlich, meist niederschlagsfrei. Maxima zwischen 9 und 13, im 

Bergland zwischen 6 und 10 Grad. Mäßiger, teils stark böiger 

Nordwestwind. 

In der Nacht zum Samstag teils dicht, teils aber auch gering bewölkt,

niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 3 und -1, im Bergland bis -3 

Grad. Schwacher westlicher Wind. 

 



Am Samstag stark bewölkt bis bedeckt und niederschlagsfrei. 

Tageshöchsttemperatur 10 bis 13, im Bergland 7 bis 10 Grad. 

Schwacher, in Böen mäßiger Wind aus Nordwest. 

In der Nacht zum Sonntag im Nachtverlauf von Norden her deutlicher 

Bewölkungsrückgang und am Morgen dann meist klar. Temperaturrückgang 

auf 2 bis -1, im Bergland bis -3 Grad. Schwacher Wind aus West bis 

Nordwest. 



Am Sonntag in der ersten Tageshälfte sonnig, im weiteren Verlauf von 

Norden her aufziehende Quellwolken, niederschlagsfrei. 

Tageshöchsttemperatur 10 bis 12, im Bergland 6 bis 10 Grad. Schwacher

Wind aus Nord bis Nordost. 

In der Nacht zum Montag wechselnd bewölkt, kein Niederschlag. 

Temperaturrückgang auf 2 bis -3, bodennah bis -5 Grad. Schwachwindig.





Am Montag Durchzug zahlreicher Quellwolken, dazwischen sonnige 

Abschnitte, niederschlagsfrei. Maxima zwischen 11 und 14, im Bergland

zwischen 6 und 11 Grad. Schwacher Nordostwind. 

In der Nacht zum Dienstag Bewölkungsverdichtung, kein Niederschlag. 

Tiefstwerte zwischen 3 und -1 Grad. Schwacher Ostwind. 



Eine grafische Trendvorhersage bis zum 10. Folgetag finden Sie unter:



https://www.dwd.de/trend-sn



Nächste Aktualisierung: 14:45 Uhr, mehr unter www.dwd.de

Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Cathleen Hickmann