Allgemeine Strassenwettervorhersage für Sachsen





Deutscher Wetterdienst Allgemeine Straßenwettervorhersage für Sachsen ausgegeben von der Regionalen Wetterberatung Leipzig am Donnerstag, 29.09.2022, 20:45 Uhr

Schlagzeile für die nächsten 24 Stunden: Leicht wechselhaftes und kühles Herbstwetter

Wetter- und Warnlage:
Tiefdruckeinfluss gestaltet das Wetter im Freistaat leicht wechselhaft und relativ kühl.

Es werden keine warnrelevanten Wettererscheinungen erwartet.

Detaillierter Wetterablauf:
In der Nacht zum Freitag wolkig, weitgehend niederschlagsfrei. Minima zwischen 5 und 0 Grad. Schwachwindig.

Am Freitag teils heiter, teils wolkig. Erwärmung auf 14 bis 17, im Bergland auf 10 bis 14 Grad. Schwacher Wind aus Südwest bis Süd. In der Nacht zum Samstag klar oder nur gering bewölkt. Temperaturrückgang auf 8 bis 5 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen.

Am Samstag Bewölkungsverdichtung, ab dem Mittag von Westen her zeitweise Regen, abends Übergang zu wechselnder bis starker Bewölkung mit Schauern. Höchstwerte zwischen 13 und 16, im Bergland zwischen 10 und 13 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen starker bis stürmischer Südwestwind, Fichtelberg schwere Sturmböen. In der Nacht zum Sonntag zunächst wechselnd bis gering bewölkt, abklingende Schauer, später Bewölkungszunahme von Südwesten her, gebietsweise etwas Regen folgend. Tiefstwerte zwischen 11 und 5 Grad. Nachlassender Südwestwind.

Am Sonntag zunächst bedeckt, zeitweise Regen, am Nachmittag und Abend teils aufgelockert, teils stark bewölkt mit Schauern. Höchsttemperaturen 15 bis 18, im Bergland 11 bis 14 Grad. Mäßiger bis frischer Südwest- bis Westwind, Windböen, Fichtelberg Sturmböen. In der Nacht zum Montag wechselnd, im Bergland häufig stark bewölkt, vor allem dort zeitweise Regen. Tiefsttemperaturen 10 bis 6 Grad. Mäßiger Westwind.

Eine grafische Trendvorhersage bis zum 10. Folgetag finden Sie unter:

https://www.dwd.de/trend-sn

Nächste Aktualisierung: 04:45 Uhr, mehr unter www.dwd.de Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig
Vorhersage fuer den Osten