Allgemeine Strassenwettervorhersage für Sachsen





Deutscher Wetterdienst Allgemeine Straßenwettervorhersage für Sachsen ausgegeben von der Regionalen Wetterberatung Leipzig

am Dienstag, 20.10.2020, 14:45 Uhr

Schlagzeile für die nächsten 24 Stunden: In Ostsachsen und in Hochlagen Windböen.

Wetter- und Warnlage:
Zwischen tiefem Luftdruck über Westeuropa und einem in Richtung Schwarzes Meer abwandernden Hochs wird mit einer südwestlichen Strömung zunehmend milde Luft nach Sachsen geführt.

WIND/STURM: In Ostsachsen und in Hochlagen des Erzgebirges gebietsweise Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus südlichen Richtungen. Ab Mittwochabend auf dem Fichtelberg Sturmböen bis 75 km/h (Bft 8).

Detaillierter Wetterablauf:
Heute Nachmittag wolkig, teils stark bewölkt, abends Bewölkungsverdichtung. Temperaturen 11 bis 16, im Bergland 5 bis 11 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Bergland und in Ostsachsen stark böig auffrischender Südwind. In der Nacht zum Mittwoch bedeckt, kaum Regen. Temperaturrückgang auf 11 bis 8, im Bergland auf 8 bis 3 Grad. Schwacher, in Ostsachsen und im Bergland weiterhin böiger Wind aus südlichen Richtungen.

Straßenwetterhinweis für die Frühstunden am Mittwoch: Keine Glätte. Temperatur des Straßenbelags in Grad Celsius: Tiefland11 bis 9 Bergland10 bis 7

Am Mittwoch anfangs noch bedeckt, ab den Vormittagsstunden auflockernde Bewölkung, niederschlagsfrei. Erwärmung auf 17 bis 21, im Bergland und der Oberlausitz auf 13 bis 17 Grad. Schwacher bis mäßiger, in Ostsachsen teils stark böiger Südwind, ab dem Abend auf dem Fichtelberg Sturmböen. In der Nacht zum Donnerstag wolkig und niederschlagsfrei. Abkühlung auf 14 bis 11, im Bergland bis 7 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind, auf dem Fichtelberg Sturmböen.

Am Donnerstag Wechsel aus Sonne und Wolken, niederschlagsfrei. Sehr mild bei maximal 19 bis 22, im Bergland 15 bis 19 Grad. Mäßiger Südwestwind, auf dem Fichtelberg stürmische Böen. In der Nacht zum Freitag Wolkenverdichtung und gebietsweise leichter Regen. Temperaturminima zwischen 13 und 8 Grad. Schwachwindig, auf dem Fichtelberg stürmisch.

Am Freitag viele Wolken, etwas Regen. Höchstwerte zwischen 15 und 18, im Bergland zwischen 12 und 15 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Samstag teils stark, teils locker bewölkt, gelegentlich Regen. Tiefstwerte zwischen 12 und 7 Grad. Schwacher Südwestwind.

Eine grafische Trendvorhersage bis zum 10. Folgetag finden Sie unter:

https://www.dwd.de/trend-sn

Nächste Aktualisierung: 20:45 Uhr, mehr unter www.dwd.de Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Pete
Vorhersage fuer den Osten

Deutscher Wetterdienst

Allgemeine Straßenwettervorhersage für Sachsen

ausgegeben von der Regionalen Wetterberatung Leipzig



am Dienstag, 20.10.2020, 14:45 Uhr



Schlagzeile für die nächsten 24 Stunden:

In Ostsachsen und in Hochlagen Windböen. 



Wetter- und Warnlage:

Zwischen tiefem Luftdruck über Westeuropa und einem in Richtung 

Schwarzes Meer abwandernden Hochs wird mit einer südwestlichen 

Strömung zunehmend milde Luft nach Sachsen geführt. 



WIND/STURM: 

In Ostsachsen und in Hochlagen des Erzgebirges gebietsweise Windböen 

bis 60 km/h (Bft 7) aus südlichen Richtungen. Ab Mittwochabend auf 

dem Fichtelberg Sturmböen bis 75 km/h (Bft 8). 



Detaillierter Wetterablauf:

Heute Nachmittag wolkig, teils stark bewölkt, abends 

Bewölkungsverdichtung. Temperaturen 11 bis 16, im Bergland 5 bis 11 

Grad. Schwacher bis mäßiger, im Bergland und in Ostsachsen stark böig

auffrischender Südwind. 

In der Nacht zum Mittwoch bedeckt, kaum Regen. Temperaturrückgang auf

11 bis 8, im Bergland auf 8 bis 3 Grad. Schwacher, in Ostsachsen und 

im Bergland weiterhin böiger Wind aus südlichen Richtungen. 

 

Straßenwetterhinweis für die Frühstunden am Mittwoch:

Keine Glätte.

Temperatur des Straßenbelags in Grad Celsius:

Tiefland  11 bis 9

Bergland  10 bis 7 



Am Mittwoch anfangs noch bedeckt, ab den Vormittagsstunden 

auflockernde Bewölkung, niederschlagsfrei. Erwärmung auf 17 bis 21, 

im Bergland und der Oberlausitz auf 13 bis 17 Grad. Schwacher bis 

mäßiger, in Ostsachsen teils stark böiger Südwind, ab dem Abend auf 

dem Fichtelberg Sturmböen. 

In der Nacht zum Donnerstag wolkig und niederschlagsfrei. Abkühlung 

auf 14 bis 11, im Bergland bis 7 Grad. Schwacher bis mäßiger 

Südwestwind, auf dem Fichtelberg Sturmböen. 



Am Donnerstag Wechsel aus Sonne und Wolken, niederschlagsfrei. Sehr 

mild bei maximal 19 bis 22, im Bergland 15 bis 19 Grad. Mäßiger 

Südwestwind, auf dem Fichtelberg stürmische Böen.

In der Nacht zum Freitag Wolkenverdichtung und gebietsweise leichter 

Regen. Temperaturminima zwischen 13 und 8 Grad. Schwachwindig, auf 

dem Fichtelberg stürmisch. 



Am Freitag viele Wolken, etwas Regen. Höchstwerte zwischen 15 und 18,

im Bergland zwischen 12 und 15 Grad. Schwacher bis mäßiger 

Südwestwind. 

In der Nacht zum Samstag teils stark, teils locker bewölkt, 

gelegentlich Regen. Tiefstwerte zwischen 12 und 7 Grad. Schwacher 

Südwestwind. 



Eine grafische Trendvorhersage bis zum 10. Folgetag finden Sie unter:



https://www.dwd.de/trend-sn



Nächste Aktualisierung: 20:45 Uhr, mehr unter www.dwd.de

Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Peter Zedler