Wetterlage



Letzte Aktualisierung: 18.01.2018, 15.34 Uhr




STURM/GEWITTER (UNWETTER):
In der Osthälfte, sowie in einzelnen exponierten Lagen treten anfangs noch ORKANARTIGE BÖEN um 110 km/h (Bft 11) aus westlichen Richtungen auf. Einzelne ORKANBÖEN bis 130 km/h (Bft 12) (UNWETTER) sind anfangs noch nicht ausgeschlossen. Es muss mit erheblichen Sturmschäden und Verkehrsbehinderungen gerechnet werden!
Sonst kommt es verbreitet zu STURMBÖEN zwischen 70 und 85 km/h (Bft 8 bis 9).
Im Laufe des Nachmittags schwächt sich der Wind von Westen her rasch ab.

SCHNEE/GLÄTTE/FROST:
Am Nachmittag sinkt die Schneefallgrenze ab und liegt in der Nacht zum Freitag etwa bei 200 bis 300 m. Oberhalb von 200 m kommen 1 bis 3 cm, oberhalb 400 m um 5 cm SCHNEE zusammen. Es muss auf GLÄTTE geachtet werden. Im höheren Bergland tritt leichter FROST bis -1 Grad auf.
Am Freitag kommt es zu Schauern, die oft bis in tiefste Lagen als Schnee fallen.

aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region West
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region West




aktuelle Beobachtungen von Donnerstag, 18.01.2018, 16 Uhr
-------------------------------------------------------------------
Münster            4   Regenschauer                
Essen              3   leichter Regen              
Bad Lippspringe    5   Regen                       
Düsseldorf         6   Regen                       
Kahler Asten      -1   Schneefall                  
Aachen             4   Regen                       
Köln               7   heiter                      
Gießen             6   -                           

Temperaturen in Grad Celsius