Nordrhein-Westfalen - Vorhersage MORGEN


Am Freitag im Rheinland stark bewölkt, sonst erst noch heiter bis wolkig. Ab Mittag von Nordwesten her Wolkenverdichtung. In der Nordwesthälfte am Nachmittag einsetzender Niederschlag, anfangs als Schnee, am Abend in Regen übergehend. Dabei Glatteisgefahr durch gefrierenden Regen! Ganz im Süden und Osten noch niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 0 und 3 Grad, in Ostwestfalen und im Bergland 0 bis -3 Grad. Schwacher Wind, im Tagesverlauf auf Süd bis Südwest drehend und auffrischend. In der Nacht zum Samstag bedeckt und auch im Süden und Osten erst Schneefall, später Regen, teils gefrierend. Glatteisgefahr! Temperaturen anfangs +1 bis -4, im östlichen Bergland -6 Grad. Im Laufe der Nacht Anstieg der Temperaturen im Nordwesten auf +3, im Südosten auf 0 Grad. Weiter auffrischender Südwestwind mit starken Böen im Bergland.